Weil´s einfach funktioniert…

Manche Methoden sind so einfach, dass sie im täglichen Handeln als völlig selbstverständlich umgesetzt werden. Dabei vergessen wir aber schnell, dass es doch Methoden sind und andere Menschen unserer Umgebung, diese vielleicht gar nicht kennen. Erinnert uns dann jemand oder etwas daran, ist es gut dies schnell zu teilen, damit es nicht wieder in Vergessenheit gerät. Mein heutiger Netzfund ist so eine Erinnerung daran, wie einfach doch das Zuviel an Stress abgebaut werden kann. Da ich selber in den letzten Monaten das eine oder andere dieser Methoden schlicht vor lauter Stress, vergessen habe umzusetzen, kam mir der Artikel von Matthias Herbst gerade recht:

„Hilfe ich bin im Stress“

Anti-Stress-Techniken für´s limbische System
(nach Thomas Dodner)

Da das limbische System nicht auf Überzeugungsarbeit und Einsicht reagiert, geht es darum, “heilsame” Reize zu setzen, die diese Hirnregion gewissermaßen “entwarnen” und somit dem Stress reduzieren.

Kommentar verfassen