Verflixt

Seit zwei Jahren nichts mehr auf dieser Seite geschrieben, nicht einmal mehr irgendwelche Kurz-Hinweise oder Tipps, da wird es Zeit sich etwas einfallen zu lassen. Tatsächlich schreibe ich nämlich jeden Tag sehr viele Beiträge und Artikel, aber eben nicht in meine eigenen Blogs, sondern für andere Webseiten, für ein Lokalblatt und auf anderen Plattformen. 

Es ist also ein neuer Plan nötig, wie dieser Blog zukünftig für meine Leser wieder attraktiv werden kann. Dieser Plan entsteht gerade und wer mag ist herzlich eingeladen mitzuplanen. Soll es weiter, wie die ersten Jahre Tipps und Hinweise für die Nutzung der Sozialen (die inzwischen gar nicht mehr so sozial sind) Medien geben? Oder wäre es interessanter, wenn ich hier all das was ich woanders geschrieben habe hier her legen um es zu sammeln? Als freie Redakteurin mach ich ja auch wahnsinnig viele Fotos, von denen meist nur zwei-drei in der Zeitung landen. Ob es vielleicht hier passen würde, die anderen Bilder zu veröffentlichen? Wie auch immer, es wird hier wieder mehr passieren.

Bis dahin… gerne Ideen und Vorschläge in die Kommentare oder über Facebook geben, denn nichts verpflichtet und motiviert mehr, als Resonanz 😉

 

Kommentar verfassen