Netzfund: Social Media Studie

Die USA sind ja in Sachen „Social Media Marketing“ sehr viel weiter, als wir in Europa. Ein Grund dafür ist sicherlich die Grundhaltung amerikanischer Unternehmer: „Wenn ich etwas nicht mache, kann ich auch nicht wissen ob es funktioniert“ gegenüber dem, besonders in Deutschland ausgeprägten: „Wenn mir keiner beweisen kann, dass es funktioniert, lass ich die Finger davon“. Die Amerikaner stehen Ungewohntem und ungeprüften eben grundsätzlich offener gegenüber und erzielen damit meist extreme Ergebnisse. Totales Scheitern vs. absolutem Erfolg.

Das ein Unternehmen mit Hilfe der Möglichkeiten die Social Media Kommunikation bietet tatsächlich erfolgreicher ist, je mehr sich die Entscheider im Unternehmen darauf einlassen und je vernetzter der Einsatz der unterschiedlichen Social Media Tools ist, zeigt eine Studie die ich im Schweizer bernetblog entdeckt habe. Hier sind auch Vergleiche mit den Erfahrungen von Schweizer Unternehmern zu finden.

Kommentar verfassen