Empfehlen 2.0 | Das neue Tool bei Xing „Referenzen“

Gerade habe ich mir die Zeit genommen, meine Xing Kontakte durch zu blättern um das neue Tool „Referenzen“ aktiv zu nutzen. Es ist zwar im ersten Moment etwas aufwendig, wenn man so wie ich, mehr als 700 Kontakte einmal mit neuen Blickwinkeln durch blättert, aber diese Zeit sollte sich jeder nehmen, der Xing als Social Media Werkzeug einsetzt. Jetzt ging es ja darum, rückblickend zu schauen, mit welchen meiner Xing Kontakten habe ich denn schon einmal zusammen gearbeitet und wer hat mich dabei so begeistert, dass ich ihm dafür eine Referenz geben kann und will. Zukünftig wird es dann so sein, dass ich immer dann eine Referenz schreiben werde, wenn eine Zusammenarbeit stattgefunden hat. Dieses zeitaufwändige „alle Kontakte durchblättern“ ist also nur eine einmalige Zeitinvestition in mein Businessnetzwerk.

Es war sehr interessant zu sehen, wie viele tolle und erfolgreiche Geschäfte schon über mein Xing Netzwerk stattgefunden haben. Die Tatsache, dass Begriffe wie Vertrauen und Begeisterung in vielen der erstellten Referenzen auftauchen, zeigt den besonderen Vorteil von Social Networks. Man kennt sich einfach besser, bevor ein Auftrag vergeben wird und die Entscheidung für einen Berater oder anderen Dienstleister fällt sehr viel leichter, wenn eine Vertrauensbasis besteht. Es ist sicher nicht leicht, diese Vertrauensbasis online aufzubauen, es macht aber alles einfacher, wenn es erst einmal gelungen ist.

Kommentar verfassen